In vier schnellen Schritten
zu den nachhaltigen Lösungen im Artenschutz

Die biologische Vielfalt an Tieren und Pflanzen sichert die Lebensgrundlagen für uns Menschen. Deshalb ist es unver­zichtbar deren Lebensräume zu erhalten, bzw. dort wo sie gefährdet sind, neu zu erschaffen. Das varioSystem bietet Möglichkeiten um in vier Schritten eine nachhaltige Lösung für den Artenschutz zu schaffen.

Die BiosphärenWand – ideal als Sichtschutz, Bauelement, Lärmschutz und zum Umweltschutz.

Jeder kann seinen Beitrag zum Artenschutz leisten – ob im privaten Grundstück oder als Ausgleichsmaßnahme in Industriegebieten.

Der Lebensraum für Kleinlebewesen wie Käfer, Asseln, Wildbienen, bodenbrütende Vögel, Eidechsen, Ringelnattern usw. wird immer geringer, sogar die ökologischen Nischen auch außerhalb der Städte verschwinden. Das vario-System eignet sich für den Bau von Stützmauern, Lärmschutzwänden an Straßen oder Bahntrassen und kann so konzipiert werden, dass gleichzeitig Lebensraum für Kleintiere geschaffen wird. Artenschutz be­deutet, die Vielfalt an Pflanzen und Tieren zu bewahren sowie den Artenschwund zu stoppen. Aber nicht nur Pflanzen und Tiere, sondern auch Ihre Lebensräume müssen geschützt werden.
Zu den Referenzen

Informieren Sie sich über unsere Leistungen


PDF

Infobroschüre

Für mehr Informationen zum Thema Biosphären-Stein laden Sie einfach unsere Infobroschüre herunter oder kontaktieren Sie uns persönlich.


PDF

Preisübersicht

Zusammenarbeit in diversen Projekten mit dem Institut für Umweltplanung Dr. Kübler GmbH

Bei den Projekten für die Deutsche Bahn haben wir in Zusammenarbeit mit der Dr. Kübler GmbH Ausgleichsmaßnahmen geschaffen. Durch den Bau einer Stützmauer an einer Eisenbahnüberführung wurden Nistmöglichkeiten für Reptilien, Igel und Wildbienen ermöglicht.

Schauen Sie sich den informativen Film an und erfahren Sie mehr über das Institut für Umweltplanung Dr. Kübler GmbH

Zu den Referenzen